Tipps für die Planung Ihrer Bewässerungs-anlage

Mit unseren Tipps sparen Sie in Zukunft vermeidbare Extrakosten.

Sie sind gerade bei der Planung oder dem Bau Ihres neuen Eigenheims? Dann ist jetzt eine gute Zeit, sich über zukünftige Projekte - wie die Anschaffung einer Gartenbewässerung - Gedanken zu machen! Wer reichtzeitig plant, kann in Zukunft viel Geld sparen. Mit unseren Tipps für die Planung sparen Sie Extrakosten – und das nicht nur bei der Installation eines Bewässerungssystems.

Tipps & Tricks - Planung der Bewässerungsanlage

Mauerdurchführung einplanen

Um Rohre oder Leitungen durch Ihre Hausmauern zu legen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Besonders wichtig ist es, dass die Durchführung wasserdicht ist. Schließlich möchten Sie in Zukunft kein Wasser in Ihrem Keller oder in Ihren Wohnräumen.

Gerade in der Bauphase können noch problemlos Mauerdurchführungen eingeplant und installiert werden. Deswegen ist unser Tipp, bereits in der Bauphase Durchführungen für spätere Projekte einzuplanen. Bei der Installation einer Bewässerungsanlage zu einem späteren Zeitpunkt entfallen so nachträgliche Arbeiten und Kosten, denn die dichten Durchführungen für benötigte Leitungen und Rohre sind schon vorhanden.

Durchführung RDS evolution verlegt mit Trinkwasserleitung

Möglich machen das praktische Durchführungssysteme, wie z.B. die RDS evolution Mauerdurchführung. Das System besteht aus einem Lamellenrohr und Dichtelementen, die Wassereintritt verhindern. Besonders praktisch: Für nachträgliche Durchführungen gibt es eigens dafür vorgesehene Blindelemente. Durch diese werden dann Rohre und Leitungen verlegt, wenn Sie den Bedarf dazu haben.

Wir empfehlen Ihnen für Ihre zukünftigen Projekte den Einbau von ein oder zwei Mauerdurchführungen mit Blindelementen. Im Vergleich zu nachträglichen Arbeiten ist der Einbau in der Bauphase deutlich günstiger.

RDS Evolution Blindelemente

Leerrohre sparen nachträgliche Grabarbeiten

Wenn Sie in Zukunft in Ihrem Garten eine Bewässerungsanlage, ein Pool oder Lichter installieren möchten, braucht es hierfür die Zuleitung von Wasser oder Strom.

Auch wenn Sie noch keinen konkreten Plan für zukünftige Gartenprojekte haben, empfehlen wir Ihnen die Verlegung von einigen Leerrohren, solange Sie Ihren Garten noch nicht gestaltet haben.

Eine nachträgliche Verlegung von Rohren würde nicht nur Grabarbeiten in Ihrem Garten und Extrakosten mit sich bringen – sobald Wege befestigt sind, können Leitungen auch nicht mehr darunter durchgeführt werden. Also warum kompliziert, wenn es einfach geht?  Die Anschaffung von Leerrohren ist kostengünstig, gibt Ihnen Flexibilität, und in der Bauphase fallen ein paar zusätzliche Verlegungen nicht ins Gewicht.

Bewässerung im Garten neben Weg

Wasser- & Stromanschluss bedenken

Überlegen Sie in der Planungsphase für Ihr Eigenheim, wo und weshalb Sie in Zukunft in Ihrem Garten Strom oder Wasser brauchen könnten. Gerade für Bewässerungssysteme spielen Wasseranschluss sowie -zuleitung in entsprechend großer Dimensionierung der Rohre eine wichtige Rolle.

Besprechen Sie mit Ihrem Installateur, wofür Sie den Wasseranschluss benötigen.

Der Anschluss einer Bewässerungsanlage an die Trinkwasserleitung darf nur durch einen konzessionierten Installateur erfolgen.

Wasser mit Garten im Hintergrund

Planung im Herbst

Herbstzeit? Planungszeit!

Sobald Sie sich an die konkrete Planung Ihrer Bewässerungsanlage machen möchten, unser Tipp zum besten Zeitpunkt:

Nutzen Sie den Herbst für die Planung und auch den Einbau einer Bewässerungsanlage. So haben Sie genügend Zeit, mit Ihrem Fachberater alles sorgfältig durchzuplanen. Auch der Einbau Ihrer neuen Anlage kann so noch vor dem ersten Bodenfrost erfolgen. In die kommende Saison starten Sie schon mit Ihrer neuen Bewässerungsanlage in ein Gartenjahr ohne Gießen – und viel Freizeit. Klingt nicht nur clever, ist es auch!

Hausgartenbewässerung bei Gegenlicht
Nicht gefunden, was Sie suchen?
Jetzt in unserem Downloadcenter weitersuchen

FAQs

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um das Thema Gartenbewässerung.

Häufig gestellte Fragen

Standorte

Rückruf-service

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten - ein Fachberater meldet sich in Kürze bei Ihnen.

Rückruf

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten, wir melden uns in Kürze bei Ihnen
Rückruf-Service