Einwinterung Ihrer Anlage

Schützen Sie Ihre Bewässerungsanlage vor Frost

Wenn sich das Jahr dem Ende zuneigt, darf auch Ihre Bewässerungsanlage den wohlverdienten "Winterschlaf" antreten. Dabei wird das Restwasser aus der Anlage bzw. dem Verteiler entfernt. Das ist wichtig, um die Anlage vor Frostschäden zu schützen und ihre einwandfreie Funktion für die kommenden Gartensaison zu bewahren. Der ideale Zeitpunkt für die Einwinterung ist vor dem ersten Frost.

Entleerung der Bewässerungsanlage mittels Kompressor

Eine besonders einfache und bequeme Lösung zur Einwinterung Ihrer Bewässerungsanlage ist das Ausblasen & Entleeren mittels Kompressor. So werden alle Wasserreste aus der Anlage geblasen und es bleibt kein Wasser, welches bei niedrigen Temperaturen frieren könnte, im System.

So funktioniert es:

  • Sperren Sie das Hauptventil der Bewässerungsanlage ab.
  • Blasen Sie die gesamte Anlage mit Druckluft aus. Der dazu erforderliche Kompressor muss eine Luftleistung von etwa 200-400 l/min. bei 4 – 6 bar erbringen. Als Faustregel gilt dabei: Erforderliche Luftmenge = Wassermenge x 6.
  • Schließen Sie den Kompressor mit dem Druckluftschlauch an den Verteiler an. Ein entsprechender Anschluss mit Kugelhahn ist bauseits herzustellen. Schalten Sie den Kompressor ein und öffnen Sie den Kugelhahn am Anschluss.
  • Öffnen Sie nun nacheinander die Magnetventile solange, bis kein Wasser mehr an den Regnern bzw. Sprühdüsen austritt.
  • Bringen Sie abschließend den Bewässerungscomputer in die Stellung „OFF“.

Manuelle Entleerung des Verteilers

Eine manuelle Einwinterung bzw. Entleerung ist vor allem dann wichtig, wenn Ihr Verteiler an einer frostgefährdeten Stelle montiert ist.

So funktioniert es:

  • Sperren Sie das Hauptventil der Bewässerungsanlage ab.
  • Entfernen Sie eine Verschlusskappe und lassen Sie das Wasser aus dem Verteiler abfließen.
  • Lockern Sie die Magnetspulen und bringen Sie anschließend den Bewässerungscomputer in die Stellung "OFF".
Garten im Winter mit Frost
Vor dem ersten Frost ist es wichtig, Ihre Bewässerungsanlage einzuwintern.
Bewässerungsanlage mit Kompressor ausblasen
Ausblasen der Bewässerungsanlage mit einem Kompressor

Weitere Tipps & Tricks zur Bewässerung

Erfahren Sie wertvolle Tipps zum Betrieb Ihrer Bewässerungsanlage und zum Wassersparen. 

Rotierende Drehstrahldüse bewässert Rasen
Rotierende Drehstrahldüse bewässert Rasen
Nicht gefunden, was Sie suchen?
Jetzt in unserem Downloadcenter weitersuchen

FAQs

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um das Thema Gartenbewässerung.

Häufig gestellte Fragen

Standorte

Rückruf-service

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten - ein Fachberater meldet sich in Kürze bei Ihnen.

Rückruf

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten, wir melden uns in Kürze bei Ihnen
Rückruf-Service